Judotrainer

Frederic van Dyk ist seit 2004 Mitglied bei der Sportgemeinschaft und trat als 9-Jähriger dem Verein bei. Er ist seit 2012 als Übungsleiter bei der Sportgemeinschaft tätig und seit 2016 Trainer-C-lizensiert. Seit September 2018 ist er Danträger. In seiner Zeit bei der Sportgemeinschaft kann er auf Erfolge in Kreis- und Bezirksebene zurückblicken. Inzwischen leitet er die Judoabteilung der Sportgemeinschaft. Seit 2021 ist er einer der zwei Kinderschutzbeauftragten des Vereins sowie als Trainer B (Gewaltprävention) lizensiert. Er erlangte im Frühjahr 2022 den 2. Dan. Zudem ist er studierter Pädagoge mit dem Abschluss Master of Education.

Nicole Gaa ist seit 2016 Trainerin in der Sportgemeinschaft und Danträgerin seit 2018. Vor ihrem Einstieg in Kley war sie beim JC Dortmund-Dorstfeld bis zu dessen Auflösung als Übungsleiterin tätig. In der Jugend konnte sie dort einige Erfolge einfahren und kam schließlich 2015 zur Prüfungsvorbereitung zur Sportgemeinschaft. Danach ist sie nie wieder gegangen. Seit 2022 ist Nicole mit dem 2. Dan graduiert. Die Studentin kämpft bei den Damen des Lüner SV und ist bei uns vor allem für die Prüfungsvorbereitung zuständig. Darüberhinaus ist sie Stützpunktleiterin an der Fine-Frau-Grundschule in Dorstfeld (zurzeit kein Training). Dafür ist sie über den Nordrhein-Westfälischen Judoverband mit einer Trainer-C-Lizenz im Judo-Breitensport lizensiert. Neben dem Kindertraining gibt sie inzwischen auch Seniorentraining und weiß dort ihre Expertise als Judomeisterin an die Trainingsteilnehmer weiterzugeben. Neben Neulingen im Judosport sind bei ihr auch “ewige” Braungurte willkommen, die endlich ihren Schwarzgurt erlangen wollen.

Gerrit van de Velden ist seit 2022 Mitglied in der Sportgemeinschaft. Seine Geschichte lässt sich kurz zusammenfassen: Er kam in den Verein und ging nie wieder. Gerrit ist seit 2021 mit dem 1. Dan graduiert und in Besitz einer Trainer-C Lizenz für den Breitensport. Seine ruhige und analytische Art macht ihn zum perfekten Techniktrainer.

Jannis Pohl ist seit Oktober 2021 als Trainerassistent qualifiziert. Sein größter Erfolg war ein siebter Platz auf den Westdeutschen Einzelmeisterschaft der U15 im Jahr 2020. Er ist langjähriges Vereinsmitglied und bringt sich mit viel Engagement in die Trainingsplanung ein. Graduiert ist er mit dem 2. Kyu.

Leonard Dirr ist ebenfalls ein langjähriges Vereinsmitglied und hat sich 2022 zum Trainerassistenten fortgebildet. In der Jugend war er vor allem auf Kreisebene erfolgreich. Mit seiner Disziplin und Leidenschaft für den Judosport vermittelt er die Werte, für die wir in der Judoabteilung stehen. Als angehender Erzieher ist er die dritte pädagogische Kraft im Trainer-Team

Kelvin Kleinschmidt ist seit 2022 Trainerassistent bei der Sportgemeinschaft. Sein größter Erfolg war sein siebter Platz auf den Westdeutschen Meisterschaften 2020. Als Bewegungstalent lebt er den Spaß an komplexen Übungen vor und weiß sie überzeugend zu vermitteln.

Dennis Adams ist seit 2006 bei der Sportgemeinschaft. Zuvor war er lange Zeit beim Dortmunder BSV tätig. Seine unvergleichliche Art lockte jede Woche viele erwachsene Judoka auf die Tatami in Kley. Er ist Träger des 1. Dan, in Besitz der Trainer-B-Lizenz und Sportpädagoge. Seine erfolgreiche sportliche Karriere führte ihn bis in die zweite Bundesliga. Seine Gymnastik am Ball ist legendär. Seit Anfang 2020 steht er der Sportgemeinschaft “nur” noch als Prüfer zur Verfügung. Das Seniorentraining hat Frederic van Dyk übernommen. Seit Dezember 2023 ist er Ehrenmitglied der Sportgemeinschaft.


Ehemalige:

Bado Moschner (Tr.C bis 2023)
Amina Moschner (Tr.C bis 2019)
Dirk Michel (Prüfungstrainer von 2010-2013)
Tobias Hölper (Mitbegründer der Judoabteilung; Kassenwart der Sportgemeinschaft bis 2023)
Stefan Kaiser (Tr.C und Jugendwart bis 2015)
Matthias Buchheidt (Tr.Ass. bis 2014)
Kim Hänsch (Ehrenmitglied, Tr.C und Jugendwart bis 2012)
Nico Jacobs (Tr.Ass. bis 2011)
David Osaghe (Trainer bis 2007)
Christian Genkinger (Ehrenmitglied, Trainer bis 2006)