Kamen/Kley. Vergangenen Samstag fand beim TuS Eichengrün Kamen die Bezirksmeisterschaft der Jugend U18 statt. Die Dortmunder Sportgemeinschaft 1988 war mit drei Kämpfern vertreten und konnte gegen starke Gegner in spannenden Kämpfen überzeugen. In der Gewichtsklasse -60kg erkämpfte Mahran Khoshnaw im Jungjahrgang einen respektablen fünften Platz. Kelvin Kleinschmidt (-66kg) fand derweil nur im Finale seinen Meister und darf sich als Zweitplatzierter nun Vizemeister nennen. Bezirksmeisterin wurde Sina Chen in der Gewichtsklasse -44kg. Trainer van Dyk zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung. „Das sind sehr fitte Wettkämpfer, die heute zeigen konnten, wozu sie fähig sind“, betonte er. Die DSG1988 bietet Judo für alle Altersklassen in Dortmund-Kley und Umgebung an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert